Sie sind hier

Die größten Kurssprünge im DAX

 

Adidas AG stärkster Wochengewinner im DAX. Gründe: Die Zahlen aus dem zweiten Quartal überzeugen. Besonders bei der Fußball WM ist Adidas klarer Gewinner. Goldman hebt Adidas auf "Buy" mit einem Kursziel von 240 Euro.

Jetzt kostenlos und in Echtzeit die Demo des NanoTrader testen

Fresenius SE schlechtester Wert der letzten Woche im DAX. Gründe: Der deutsche Pharmakonzern Fresenius Kabi will eine im Bundesstaat Nebraska geplante Hinrichtung gerichtlich stoppen lassen. Das deutsche Unternehmen klagt gegen den Einsatz von zwei Substanzen. Die Behörden hätten die Medikamente illegal beschafft. Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Fresenius SE von 59 auf 57 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen.


Jetzt kostenlos und in Echtzeit die Demo des NanoTrader testen

Besuchen Sie auch unsere Webinare. Kotenlos und unverbindlich.

 

 

Copyright 2016-2018. WH Selfinvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland.

Zurück nach oben

 

RISIKOHINWEIS
Diese Analysen sind die persönlichen Meinungen der Autoren. Sie dienen lediglich als Informationen. Diese Analysen dürfen nicht als Anlage- oder Vermögensberatung interpretiert werden. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente benötigt das Hintergrundwissen Ihrer persönlichen Situation, welche die Autoren nicht kennen.